Freitag, 26. Dezember 2008

Sesshin

Liebe Mitbloger,

der Hans wünscht Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2009!

Laßt Euch nicht bange machen von den ganzen Pappnasen die uns immer sagen wollen wie schlecht es werden wird und das so nie wieder wird wie es einmal war. Die wollen uns nur für Dumm verkaufen!

Ich für meinen Teil gehe jetzt erstmal für eine Woche nach Schönböken ins Zenkloster und werde das Jahr ruhig ausklingen lassen bei vielen Runden "Wand an sehen" und mich dann mit Freude ins Neue stürzen.

Auf spannende Videos und ich kann Euch versprechen ich hab da schon ein paar sehr schöne Sachen, viel Kunst und noch mehr Aussicht, erheiterndes aus aller Welt und vielleicht auch mal wieder den ein oder anderen Aufreger.

Nun denn bis im neuen Jahr.

Euer Hans

Kommentare:

Dimebag hat gesagt…

Guten Rutsch!

Ich freue mich auf viele schöne Fiddeos im Jahr 2009!!!

Dimebag

ksklein hat gesagt…

Einen guten Rutsch wünsche auch ich Dir.
Zenkloster für Silvester? Klingt mal nach etwas anderem. Wir feiern Silvester/Neujahr nicht - zumindest nicht zwischen Dezember und Januar :)
Aber ich werde mir dieses Jahr schon doch irgendetwas zum feiern suchen.

sterntau hat gesagt…

Oah, das klingt gut mit dem Kloster, könnte mir auch gefallen.

Ich wünsche dir dort eine gute und entspannte Zeit, auf dass du im neuen Jahr in dir ruhst ;-)

In diesem Sinne: Ooooommm!!

Rinski hat gesagt…

Sterntau hat schon gesagt, was ich sagen wollte. Ich schließe mich an mit einem wohlklingenden Ommmmmmmmmmm

Frau W. hat gesagt…

Eine Woche ins Zenkloster? Das hört sich gut an.

Na dann, auf ein tolles 2009. Rutsch gut rein. ;o)

Dimebag hat gesagt…

Hier.... bittesehr:


20 D+C+M+B 09

:-)