Dienstag, 31. Dezember 2013

Montag, 30. Dezember 2013

Bye bye 2013 IV


Berührenster Augenblick!
Danke, Blume!

Bye bye 2013 III


Fucking great!

Best Series!

Bye bye 2013 II



Sonntag, 29. Dezember 2013

Bye bye 2013 I


Lieblingsclip

So siehts aus.


Samstag, 28. Dezember 2013

Housewarming


Ein kleiner Willkommensgruß an die Nachbarschaft!

Start heute 17:30 Uhr!

BLUME!!!!


Freitag, 27. Dezember 2013

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Last Chrismas.....


Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt....



Merry Chrismas!


Montag, 23. Dezember 2013

800


Vorbereitung!

Morgen 15 Uhr geht es wieder los.

Ich werde tief in das deutsche Weihnachtsherz blicken können.

Die nächsten drei Stunden werde ich mit Eltern telefonieren die nicht wissen wie der beste Freund/in ihres Kindes heißt, nicht wissen wann das Seepferdchen gemacht wurde, geschweige denn welches Spiel es am liebsten spielt.

Ich werde mir anhören, daß es das Zimmer aufräumen soll, besser auf Mama und Papa zu hören habe, sich immer "schön" die Zähne putzen und die Schuhe in der Wohnung ausziehen soll.....nicht herumtoben wenn Papa oder Mama gerade etwas wichtiges machen......

Ich mache diesen Job nun schon seit etwas mehr als 14 Jahren und ich stelle fest das es mir von Jahr zu Jahr schwerer fällt mich mit diesen "Eltern" auseinander zusetzten.

Ich könnte kotzen!

Diese Ignoranten, denn Kinder sind nun einmal so, sie toben rum, haben einen eigene Form der Ordnung, sind "unkontrolliert" und und und....

Es wird meine Weihnachtsmannabschiedstour!

Was werde ich vermissen?

Schmalzig oder nicht, aber es ist so. Dieses Leuchten in den Augen der Kinder! Das Glotzen der  Erwachsene, die mich ungläubig ansehen wenn ich sie als Weihnachtsmann dirket anspreche und ein Gedicht fordere.....ja, das macht mir Spaß.

Also werde ich jetzt drei Stunden mit einem weinenden und einem viel viel größerem lachenden Auge die Tortour angehen!

Ich werde berichten.

11 Uhr!


Tomorrow!


Sonntag, 22. Dezember 2013

Prepairing for X-mas!


Bye bye Copenhagen.....

Drei Tage nix tun.

Abhängen.

Kaffee schlürfen!

Mit niemanden reden müssen.....traumhaft!

Lesen!

Essen gehen.

Menschen beobachten.

And last but not least....








 

 Copenhagen I'll be back soon!

3 Days to go!


Samstag, 21. Dezember 2013

Herrliches herrliches Copenhagen......




.....10 € für schlechtes Bier.....

Freitag, 20. Dezember 2013

Ich sage DANKE!

“ACTORS are some of the most driven, courageous people on the face of the earth. They deal with more day-to-day rejection in one year than most people do in a lifetime. Every day, actors face the financial challenge of living a freelance lifestyle, the disrespect of people who think they should get real jobs, and their own fear that they’ll never work again. Every day, they have to ignore the possibility that the vision they have dedicated their lives to is a pipe dream. With every role, they stretch themselves, emotionally and physically, risking criticism and judgment. With every passing year, many of them watch as other people their age achieve the predictable milestones of normal life – the car, the family, the house, the nest egg. Why? Because actors are willing to give their entire lives to a moment – to that line, that laugh, that gesture, or that interpretation that will stir the audience’s soul. Actors are beings who have tasted life’s nectar in that crystal moment when they poured out their creative spirit and touched another’s heart. In that instant, they were as close to magic, God, and perfection as anyone could ever be. And in their own hearts, they know that to dedicate oneself to that moment is worth a thousand lifetimes.”

- David Ackert, LA Times


Ist mir heute bei facebook untergekommen und es hat mich fast zerrissen.
Ich weiß nicht weshalb ich das mache was ich da mache und woher ich die Kraft nehme mich jedesmal neu aufzustellen und neu zu beginnen, ich mach es einfach und gelegentlich breche ich zusammen, stehe auf und beginne von vorne......
 
Es beschreibt mein Leben. 

Danke David Ackert!

Schorsch in Copenhagen

 Einleitung

Schorsch in Kopenhagen I from Hans Brückner on Vimeo.



Verwirrung


Verwirrung II


Schluß

Weihnachten......







Lange bevor Wayne Wang und Paul Auster an "Smoke" gedacht haben wollte ich den Ludwigkirchplatz und die Pfalzburger Straße jeweils am 01. eines jeden Monats um Punkt 12 Uhr für 10 Minuten filmen und dann zusammen schneiden. Gescheitert ist das Vorhaben dann aus Ermangelung einer geeigneten Kamera und als die dann da war, hab ich es doch glatt im dritten Monat vergessen....Das war Mitte der Neuziger. Übrig geblieben ist von dieser Idee das GIROrakel und "Himmel über ......." auf facebook.  "Auggie Wren's Christmas Story" ist für mich eine der schönsten Weihnachtsgeschichten.




Donnerstag, 19. Dezember 2013

ODD Thrusday


Nachtrag


Copenhagen Smørebrød


Next Stop Copenhagen....


...hat dann doch noch geklappt!

Mittwoch, 18. Dezember 2013

So siehts aus....


Welcome to my world!

Recherche


Na, da kommt was auf mich zu......

Dienstag, 17. Dezember 2013

Fullmoon


41:09


My fucking favorit!

Montag, 16. Dezember 2013

Prepairing myself for another x-mas party.....

柏林全部清除

周四上午在哥本哈根和星期日开始回来。

Happy Monday!

Sweet Dreams


Samstag, 14. Dezember 2013

777


Samstag



....und der Künstler nennt es HANS.

Know me......





Freitag, 13. Dezember 2013

Donnerstag, 12. Dezember 2013

What do you want me to do?

Mir ist angeraten worden mehr Fragen zu stellen, denn dann würde ich.....ja was eigentlich???

Also ich stelle jetzt mal die Frage die in der Überschrift steht.

Zur Untermalung könnt ihr euch ja noch dieses Liedgut dabei anhören.

So jetzt bin ich gespannt auf eure Antworten.


Overtomorrow

Video Projection: "Ceci n'est pas du sexe" from Alex Da Cunha on Vimeo.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Dienstag, 10. Dezember 2013

Devil inside



Lollipops



Ladies, so funktioniert das mit den Lollis!

Licking lollipops in the Chrysler from Lynn Pops on Vimeo.


Inspired by Goldi & MWW

Müde.....

....bin ich.

Jedes Jahr das gleiche Spiel.

Ich kämpfe mich durch die erste Woche nach 30TageKunst, erledige die Dinge die noch zu erledigen sind damit alles abgeschlossen werden kann und dann kommt die große Erschöpfung.

Mein Körper schreit nach Ruhe.

So auch dieses Jahr.

Nur dieses Jahr geht es ja weiter, das orangelab geht weiter......

Keep going and keep it high!

SonnenWolkenHeim wir kommen.


Ich freue mich auf 2014.

MOIN!

Samstag, 7. Dezember 2013

After the race....

.....Fun!
Und gut Knete für die Schule eingefahren.

The Race!

Freitag, 6. Dezember 2013

Paßt!


Der rote Rennoverall paßt!

YEAH!

Startschuß zum 6Stunden Benefizrennen fällt morgen 12 Uhr bei Mobikart in Berlin.

Mein letztes Rennen für die UNTITED KARTISTS, dessen Gründer ich bin....aber das ist eine andere Geschichte, hatte ich 2004 bei strömenden Regen absolviert....2:30 h im Kart sind hart. 

Sonntag wird gut werden, der Muskelkater wird mich dann am Montag heimsuchen....ich werde berichten.

Sind's gute Kind......

Knecht Ruprecht    
Von drauß' vom Walde
komm ich her; 
Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen 
Sah ich goldene Lichtlein sitzen; 
Und droben aus dem Himmelstor 
Sah mit großen Augen das Christkind hervor, 
Und wie ich so strolcht durch den finstern Tann,
Da riefs mich mit heller Stimme an. 
"Knecht Ruprecht", rief es, "alter Gesell, 
Hebe die Beine und spute dich schnell! 
Die Kerzen fangen zu brennen an, 
Das Himmelstor ist aufgetan, 
Alt' und Junge sollen nun Von der Jagd des Lebens einmal ruhn; 
Und morgen flieg ich hinab zur Erden,
Denn es soll wieder Weihnachten werden!" 
Ich sprach: "0h, lieber Herre Christ,
Meine Reise fast zu Ende ist; 
Ich soll nur noch in diese Stadt,
Wo's eitel gute Kinder hat." -
"Hast denn das Säcklein auch bei dir?"
Ich sprach: "Das Säcklein, das ist hier;
Denn Apfel, Nuß und Mandelkern
Essen fromme Kinder gern."
"Hast denn die Rute auch bei dir?"
Ich sprach: "Die Rute, die ist hier;
Doch für die Kinder nur, die schlechten,
Die trifft sie auf den Teil, den rechten."
Christkindlein sprach: "So ist es recht;
So geh mit Gott, mein treuer Knecht!"
Von drauß' vom Walde komm ich her;
Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Nun sprecht, wie ich's hierinnen find!
Sind's gute Kind, sind's böse Kind? 
Theodor Storm

....und er wird glühen.

Donnerstag, 5. Dezember 2013

ODD Thursday


Happy Bommel Day!

Da erreicht mich doch gerade diese sms:

Im Takt wippen sie, passen sich ihrem Transportmedium an.

Hoch oben thronend, überragen sie die meisten von uns, genießen ihren Aussichtspunkt!

Ihre kugelrunde Formation, die puschlige Erscheinung lässt sie sympathisch auf uns wirken!

Happy Bommel Day

Jetzt frage ich mich ob Stefanie Bescheid weiß......

Helicopter


Mittwoch, 4. Dezember 2013

Dienstag, 3. Dezember 2013

My December II


Und nu???

Hallo!

Mein Name ist Olga!

Ich kann Englisch sprechen.

Ich hoffe, dass wir in der Lage, zu kommunizieren.

Ich möchte einen Mann zu finden.

Ich möchte eine gute Beziehung.

Ich bin 25 Jahre alt.

Ich rauche nicht und trinke nicht.

Ich kann Ihnen mehr erzählen, wenn Sie mir antworten.

Ich werde Ihnen mein Foto zu senden.

Ich hoffe, dass wir unseren Dialog fortsetzen.

Ich warte auf Ihren Brief!

Olga.






SHE is back!

....und was mach ich jetzt?

Montag, 2. Dezember 2013

My December


Fundstücke




















 

















Es bleibt halt immer was zurück.....

Für mich mehr als diese Fundstücke. Es waren 30 Abende die jeder seine für mich ganz speziellen Augenblicke hatte.

Happy Monday


Sonntag, 1. Dezember 2013

AUS!



Schön wars!

Programm für 2014 ist in Vorbereitung.

Ich verneige mich vor den Künstlern.