Dienstag, 15. August 2017

I'LL BE ME


Ich verneige mich.


Mittwoch, 9. August 2017

Rhinestone Cowboy

Der Sommer '75 war heiß und ich vier Wochen im Krankenhaus.
Meine Englischkenntnisse waren nicht sehr groß, was mich aber nicht daran hinderte den ganzen lieben langen Tag AFN zu hören. Was nicht zu letzt daran lag das ich immer auf dieses eine Lied wartete.

Der Sommer '79 war heiß und lernte eine Frau kennen.
Meine Englischkenntnisse waren immer noch nicht sehr groß, was mich aber nicht daran hinderte den ganzen lieben langen Tag.....nope, ich war mittendrin in meiner Ausbildung zum Kellner und nach Dienstschluß gings um die Häuser. Zurück zur Frau. Also wir lernten uns dann ein bißchen näher kennen und ich erzählte ihr von meinem Lieblingslied dessen Titel ich nicht wußte, konnte es aber summen. Was soll ich sagen, hat geklappt mit der Frau, trotz summens......und keine vier Wochen später hat sie mir diese Scheibe geschenkt.


Gugg ma Babs, ich hab die noch!

Der Sommer '08.....nope, war April, auf der A3 nach München und Höhe Führholzen spielte das Radio des knallroten 928ers "Rhinestone Cowboy"......KLICK

Der Sommer '17 war verregnet, aber gestern Abend auf dem Balkon im SoWoH saß ich mit meiner Frau Blume und lauschte der CD die ich 2008 in München am Stachus gleich nach meiner Ankunft kaufen mußte!


Heute morgen lese ich in der FAZ von seinem Tod.

Lieber Mr. Glen Campbell, 

ich verneige mich und sage Danke für die schönen Stunden.

Haben Sie eine gute Reise.

C'U in heaven!



Dienstag, 8. August 2017

JuliLiebling



Vor 40 Jahren......Desiree Nosbusch hats auch geliked!

Vor 25 Jahren hat auch noch eine wunderbare Freunschaft mit Dr. Z begonnen!

Another60seconds - Sylt ist 300 Sekunden lang.

Montag, 31. Juli 2017

Freitag, 21. Juli 2017

Vor 40 Jahren

....habe ich meinen ersten Vertrag unterschrieben.



Nach einem Jahr war Pächterwechsel und die Main Post war da, nachdem sie einen Skandal um den Ratskeller initiierte......"Lügenpresse"!

 Such den Hans


Mit dem Lernen hatte ich es nicht so........

Alles in allem, eine meiner besten Entscheidungen die ich getroffen habe. An meinem 16. Geburtstag bin ich von meinen Eltern beim Frühstück in die "Mangel" genommen worden mit der Frage was ich denn werden möchte.....Schauspieler habe ich mich nicht getraut zu sagen, aber das Gesicht von Beiden als ich Kellner sagte war auch nicht schlecht. Sie haben es aber akzeptiert und sich sogleich daran gemacht mir eine Lehrstelle im damals Ersten Hause am Platze zu besorgen.

Jetzt 40 Jahre später kann ich sagen; verdammt viel gesehen und erlebt, sei es die Hochzeit von Gunter Sachs Sohn am Wilden Kaiser oder Königin Sylvia von Schweden im Antiqarium.....unvergessen der Auftritt von Fürstin Gloria von und zu Thurn und Taxis auf der Suche nach ihrem "Poldilein"......Los Angeles....Berlin und und und......

Und heute, stehe ich immernoch hinterm Tresen, einmal die Woche und setzte die Maxime von Herrn Schröder, der Gründer des Institutes für fortgeschrittenes Trinken dem Rum Trader, um.
 

In diesem Sinne: Montags ab 20 Uhr heißt es 

 The doctor is in!


May your way back home be safe from tigers!

Mittwoch, 19. Juli 2017

Vor 25 Jahren

.....gedreht.


Meine erste Episodenhauptrolle.
Fotos????
Wir hatten ja nix!
 

Sonntag, 16. Juli 2017

Vor 20 Jahren

Beim Stöbern entdeckt!



Mein güte sah ich toll aus.....und wehe einer lacht!
Geht ab Sekunde 50 los.